Foto: Christoph Harder Berlin   

 

 

                                                                

Praxis für Anthroposophische Medizin,                                            Atemtherapie und Biografische Begleitung

Willkommen zum gemeinsamen Staunen -

 

über das, was sich in Ihrer eigenen Lebenslandschaft zeigt - individuell und einzigartig: Zeichen des eigenen Wandelns zwischen Gesundheit und Krankheit. Neben der Diagnose der Symptome,

der Untersuchung des Gewordenen auf seine Bestandteile, 

braucht es den autobiografischen Reisebericht, die Erforschung

der Beziehungen der Dinge und unserer Begegnungen mit der Welt.

 

Die eigenen Wunden zu zeigen,  braucht Mut und öffnet zugleich die Möglichkeit in sich die heilsamen Kräfte zu entdecken.

 

Ich freue mich darauf, Ihnen in der Praxis, in der Beratung

oder den Seminaren zu begegnen und mit Ihnen Schritte gemeinsam zu gehen.

 

Anke Grabow

Aktuelles

Anthroposophisch-pharmazeutischer Arbeitskreis Berlin: Neustart am 12.10.2022:

Weitere Termine: 9.11., 7.12.2022

Weitere aktuelle Termine zur Fort-und Weiterbildung für pharmazeutisch Tätige in Anthropsophischer Pharmazie siehe

https://gapid.de/akademie/veranstaltungen